Unterkunft

Die Belorussische Staatliche Technologische Universität verfügt über 5 Studentenwohnheime. Ausländische Studierende, die an der Universität studieren, leben in Wohnheimen №4 und №5. In den Wohnheimen sind die notwendigen Bedingungen für das Leben, Selbststudium und Erholung, sowie für die Veranstaltung von kulturellen, Bildungs- und Sportaktivitäten geschaffen.

Die Wohnheime der Universität befinden sich in der Belarusskaja Straße 19 und 21, fünf Minuten zu Fuß vom Hauptgebäude der Universität entfernt. In den Wohnheimen gibt es Wohnblöcke (ein Zweibettzimmer und ein Dreibettzimmer). Studierende bewohnen die Zimmer zusammen mit belarussischen StudentInnen. Die Zimmer sind mit Möbeln (Betten, Tischen, Stühlen, Nachttischen und Schränken) eingerichtet. Ein WC, ein Waschbecken und eine Dusche sind in einem Wohnblock für zwei Zimmer. In jedem Stock gibt es eine Küche. Die Wohnblöcke sind repariert worden, es gibt eine Mensa und eine Snackbar. Auf dem Gelände des Campus gibt es Sportplätze mit Kunstrasen und einen Spielplatz mit Fitnessgeräten, ein modernes Stadion. Die Unterkunft von Jungen und Mädchen im Wohnheim ist getrennt.

Der Aufenthalt in den Wohnheimen der Universität kostet etwa $ 50-60 pro Monat.

Man kann eine private Wohnung in der Stadt mieten. Die Miete für die Wohnung in Minsk hängt von dem Komfort und der Lage ab und reicht von $ 350 – bis zu $ ​​800 pro Monat.

Die Unterbringung ins Wohnheim

Bei der Einreichung von Unterlagen in die Belorussische Staatliche Technologische Universität sollen die Ausländer einen Antrag ausfüllen, der vom Dekan visiert wird und auf dessen Grundlage ein Einweisungsschein und die Anweisung für die Unterbringung im Wohnheim erteilt werden. Die Einweisungsscheine für die Unterbringung in einem Wohnheimzimmer werden im Dekanat für die Arbeit mit ausländischen Studierenden ausgestellt.

Um im Wohnheim untergebracht zu werden, sollen Sie dem Heimleiter / der Heimleiterin folgende Unterlagen einreichen:

  1. einen Einweisungsschein und die Anweisung für die Unterbringung im Wohnheim;
  2. den Reisepass;
  3. 3 Fotos;
  4. eine ärztliche Bescheinigung für die Unterkunft im Wohnheim (siehe Ärztliche Untersuchung).

Sie erhalten:

  1. Bettwäsche (von der Hausmeisterin gegen eine Quittung);
  2. Schlüssel fürs Zimmer / Wohnblock;
  3. die dritte Kopie des Vertrags über den Aufenthalt im Studentenwohnheim.