Fakultäten und Fachrichtungen

Fakultät für Technologie der organischen Stoffe

Studiengänge:

  • Chemische Technologie organischer Stoffe, Materialien und Erzeugnisse (Technologie von der organischen und petrolchemischen Grundsynthese, Technologie der Lacke und Farben, Kunststofftechnologie, Verarbeitungstechnologie von Elastomeren, Verarbeitungstechnologie von Kunststoffen);
  • Chemische Technologie der Holzverarbeitung (Technologie der Zellstoff- und Papierindustrie, Technologie von Holzplatten und Plasten, Technologie der forstchemischen Industrie, Technologie von Hydrolyse- und mikrobiologischer Produktion);
  • Biotechnologie (Biotechnologie von Energieträgern, Technologie von Enzymen, Vitaminen und Fermentationsprodukten, Technologie von Fetten, ätherischen Ölen und Parfüm-Kosmetikprodukten);
  • Technologie von Medikamenten (Industrietechnologie von Medikamenten, Feine organische Synthese); 
  • Bioökologie;
  • Physikalisch-chemische Methoden und Geräte der Qualitätskontrolle von Produkten (Zertifizierung von industrieller Produktion, Zertifizierung von Lebensmitteln, Zertifizierung von Medikamenten).

Fakultät für chemische Technologie und Technik

Derzeit werden an der Fakultät Diplom-Ingenieure in 6 Studiengängen mit 25 Schwerpunkten ausgebildet:

  • Konstruktion und Herstellung von Erzeugnissen aus Verbundwerkstoffen (Dipl. Maschinenbau-Ingenieur(in));
  • Maschinen- und Anlagenbau von Chemieproduktion und Baustoffunternehmen (Dipl. Maschinenbau-Ingenieur(in));
  • Automatisierung der technologischen Prozesse und Produktion (Dipl. Ingenieur / Ingenieurin für Automatisierung);
  • Chemische Technologie anorganischer Stoffe, Materialien und Erzeugnisse (Dipl. Chemie-Ingenieur(in)-Technologe);
  • Technologie der elektrochemischen Produktion (Dipl. Chemie-Ingenieur(in)-Technologe);
  • Umweltschutz und rationelle Nutzung der natürlichen Ressourcen (Dipl. Chemie-Ingenieur(in)-Ökologe).

IT Fakultät

IT-Fakultät bildet Fachkräfte in 4 Studiengängen aus:

  • Informationssysteme und Technologien;
  • Software für Informationssicherheit von Mobilsystemen;
  • IT-Software;
  • Design von elektronischen und Web-Publikationen.

Fakultät für Forstwirtschaft

Studiengänge:

  • Forstwirtschaft (Qualifikation:  Dipl. Forstingenieur(in)):

1) Forstwissenschaft und Waldzucht;

2) Jagdwirtschaft und Forstnebennutzung;

3) Forstschutz;

4) Informationssysteme in der Forstwirtschaft;

5) Wiederaufforstung und Baumschulwesen;

  • Landschaftsarchitektur und Gartenbau (Qualifikation: Dipl. Ingenieur(in) für Garten- Landschaftsbau);
  • Tourismus und Naturnutzung (Qualifikation: Dipl. Fachkraft für Tourismus und Naturnutzung).

Fakultät für Technologie und Technik der Forstindustrie

An der Fakultät werden Diplomingenieure in 5 Studiengängen ausgebildet:

  • Forsttechnik und Ingenieurwesen;
  • Maschinen und Anlagen für die Forstwirtschaft;
  • Technologie der Holzverarbeitung;
  • Berufsbildung (Holzbearbeitungsmaschinen);
  • Energieeffiziente Technologien und Energiemanagement.

Fakultät für Printtechnologien und Mediakommunikationen

Studiengänge:

  • Technologie von Druckgewerbe;
  • Drucktechnische Ausrüstung und Informationsverarbeitungssysteme;
  • Verlagswesen.

Ingenieurwirtschaftliche Fakultät

Studiengänge:

  • Betriebswirtschaft;
  • Rechnungswesen, Analyse und Finanzaudit;
  • (Produktions- / Internationales / Immobilien-) Management;
  • Marketing.